Countdown Langdistanz Roth :)

Veröffentlicht: 26. Juni 2018 in NEWS

Nach einer harten Vorbereitungszeit – so hart habe ich noch nie trainiert – sind die Hausaufgaben vom Coach gemacht.  Meine letzten zwei ‚kleineren‘ Wettkämpfe, darunter das Luschnouar Ironmännli und die Premiere des Bregenz Triathlon über die olympische Distanz, haben mir noch den letzten Feinschliff gegeben und mit jeweils zwei Siegen nochmals mein Selbstvertrauen gestärkt! Nun freue ich mich riesig auf mein erstes Langdistanzrennen heuer bei der Challenge in der Triathlonstadt Roth (Deutschland).

Ich bin schon leicht angespannt, werde morgen nach Roth anreisen und mich mental auf einen harten Fight einstellen. Ein hammer Starterfeld sowie heiße Temperaturen versprechen ein spannendes Rennen! Bitte drückt mir am Sonntag (01.07.) alle ab 6:33 Uhr fest die Daumen, denkt an mich und sendet mir so viel Energie wie es nur möglich ist! Ich habe mir sehr viel vorgenommen und fühle mich bereit, alles aus mir herauszuholen, damit ich am Ende happy über die Ziellinie laufe!

Eure, Bianca

IMG_1341

Laufkurs vorbei an der Festspielbühne, Foto: @Philipp Steurer

IMG_1375

Harter Kampf bergauf nach Möggers, Foto: @Bregenz Triathlon

IMG_1418

Happy at the Finishline, Foto: @Philipp Steurer

34288808_1903476713004725_5426269137829625856_n

Luschnouar Ironmännli (Landesmeister/in), Foto: @VTRV

Advertisements
Kommentare
  1. Josef Behmann sagt:

    Hallo Bianca!
    Wir gratulieren ganz herzlich zum erstklassigen, gestrigen Ergebnis in Roth! Ganz tolle Leistung! Deine Nachbar – Fam. Behmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s