Vorbereitungen für die Ironman WM auf Hochtouren

Veröffentlicht: 1. Oktober 2016 in NEWS

Vor dem großen Tag, der Ironman Weltmeisterschaften auf Hawaii am 8. Oktober (Startzeit: 6:30 Ortszeit – 18:30 MEZ) möchte ich euch noch ein bisschen über meine Zeit davor berichten:

Ich und Tommy sind bereits seit Dienstag dieser Woche gut auf Big Island angekommen und haben uns schon ganz gut akklimatisiert. Die Hitze in Kombination mit der Luftfeuchtigkeit ist extrem – aber genau meins.

Am ersten Tag, wollte ich unbedingt gleich ins Wasser hüpfen. Dabei ging es keine 30 Sekunden und die erste Schildkröte hat mich gleich begrüßt – somit war ich sofort in die Insel verliebt. Das erste Schwimmen im Meer war auch wahnsinnig – ich konnte mich vorlauter  bunter Fische garnicht auf das Training konzentrieren. Auf dem Rad herrschen extreme Bedingungen – die Hitze und die Mukumuku Winde machen einem ordentlich zu schaffen. Ich habe auch bereits einen langen Lauf in das berühmte Natural Energy Lab gemacht und kann’s schon garnicht mehr bis zum Wettkampftag erwarten 🙂 #burningforkona

Hier noch ein kurzes Interview von trinews.at am Pier von Kailua-Kona:

Video: Bianca Steurer beeindruckt von den ersten Impressionen auf Hawaii

Advertisements
Kommentare
  1. Artur sagt:

    Liebe Bianca!

    Ich wünsche Dir zu deinem großen Vorhaben alles alles Gute, viel Kraft, Ausdauer und daß deine Erwartungen in Erfüllung gehen.

    Bin schon sehr gespannt, wie es dir ergangen ist und freue mich auf deinen Bericht.

    Liebe Grüße an Dich und alle deine Betreuer.

    Artur Vögel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s