Trainingslager – Fuerteventura

Veröffentlicht: 4. März 2014 in NEWS

2014-02-12 20.05.08Nach den letzten drei Trainingslagern, welche wir in Mallorca verbrachten, entschieden wir uns dieses Jahr erstmals für die Kanaren – Fuerteventura.

Die Insel hat eindeutig den richtigen Namen. Kommentare wie: „Die Insel ist dann aber sehr windig!“, glaubt man wirklich erst, wenn man es selbst erlebt hat. Im leichtesten Gang bergab zu fahren oder meinen Schatz neben der Straße im Graben zu finden sind nur zwei Beispiele.

Nicht nur für die Beine auch für den Kopf, war das lange Radfahren eine richtige Herausforderung – hat aber bei dem Wetter und der Umgebung trotzdem richtig Spaß gemacht.

SAMSUNG

Sehr viel Spaß hatte ich auch mit dem 50m Olympia Sport Becken. Da ich bis dato ja immer noch Laufpause hatte, war ich nicht nur morgens um 5 Uhr sondern auch abends beim langen Lauf im Wasser beim Aquajogging anzutreffen.

Insgesamt verlief das Trainingslager bis auf kein Laufen nahezu perfekt.

Jetzt heißt es noch ein bisschen erholen, bis es dann los geht mit der konkreten Vorbereitung für die ersten großen Rennen.

Ich hoffe, das Bein hält jetzt und ich kann mein geliebtes „VOLLGAS“ für diese Saison geben! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s