Archiv für September, 2013

Saisonspause

Veröffentlicht: 19. September 2013 in NEWS

SAMSUNGNach meinem horror Radsturz gegen ein Auto, letzte Woche, habe ich frühzeitig meine Saison beendet und bin jetzt in der Saisonspause. Mir geht’s bis auf ein paar blaue Flecken und Prellungen schon ganz gut. Ich hatte wirklich alle Schutzengel dieser Welt. Jetzt lass ich’s mir aber noch eine Zeit lang richtig gut gehen, mit allem was dazugehört oder auch nicht unbedingt dazugehört (REHA, Arbeit …) 😉 Ausgehen, Faulenzen, Wandern, Kino, Wellness usw. gehören da aber definitiv dazu! Die Seele mal baumeln lassen und machen worauf ich gerade Lust und Laune hab.

Advertisements

Strömender Regen und Temperaturen um die 10 Grad hielten mich nicht vom Start beim Ironman 70.3 in Zell am See ab – eigentlich habe ich diese Bedingungen ja sogar sehr gerne.swim_ironman_70.3_zell_am_see

Meine Schwimmzeit von 29:51 Minuten im Zeller See war für mich super. Dennoch war ich mit dieser Leistung beim stark besetzten Profifeld schon auf Platz 10 liegend. Auf dem Rad versuchte ich ein paar Mädels einzuholen. Vergebens denn die Beine wollten irgendwie nicht die 100%ige Leistung bringen, welche sich mein Kopf vorgestellt hat. Trotzdem schaffte ich es in einer Zeit von 2:31 Std. auf die 90km, den 10. Platz bis in die zweite Wechselzone zu halten.

Beim Wechsel auf die Laufstrecke hoffte ich noch ein paar Plätze gut machen zu können. Auf dem wirklich allerletzten Kilometer gelang es mir dann noch eine Dame einzuholen und erreichte somit mit dem abschließenden Halbmarathon von 1:28 Std. den 9ten Gesamtrang.

run_ironman_70.3_zell_am_seeFazit: Ich habe meine Erwartungen bezüglich einer guten Platzierung ziemlich hoch gesetzt. Da aber von den ganz vorne platzierten „verrückt schnellen“ Damen viele nicht gemeldet am Start waren, ging sich trotz meiner persönlichen Bestzeit von 4:36 Std. auf die Mitteldistanz keine bessere Platzierung aus. Aber die Mädels schlafen alle nicht und ich natürlich auch nicht – ich kämpfe weiter und versuche immer weiter nach vorne zu kommen!